TENS-Therapie mit Powertube®
(Transcutane Elektrische Nerven-Stimulation, Hochfrequenz-Therapie)

 

PowerTube„Die Mikrobe ist nichts – der Nährboden ist alles“. Mit dem TÜV-zugelassenen Therapiegerät PowerTube gelingt es durch Hochfrequenzen ein aus dem Gleichgewicht geratenes Körpermilieu wieder herzustellen, indem die Wassermoleküle im Körper ausgerichtet werden.

 

Der PowerTube wirkt über die Haut auf die molekularen Zellstrukturen durch Hochfrequenzen (Obertöne). Dadurch wird die Zellstruktur harmonisiert und homogenisiert. Im Zwischenraummileu angesiedelte Viren, Bakterien, Toxine, Pilze, Parasiten und Schlackenstoffe werden so der Ausscheidung zugeführt.

 

→ Anhebung der eigenen Körperenergie
→ Wassermoleküle werden ausgerichtet
→ Energetische Blockaden lösen sich auf
→ Körpereigene Regenerationskräfte werden mobilisiert
→ Erregern (Viren, Bakterien, Pilzen) wird der Nährboden entzogen
→ Stoffwechselschlacken und Gifte lösen sich aus den Depots

 

matrix

 

Der PowerTube ist ein TÜV-zugelassenes Gerät zur Schmerz-Therapie. Erfolgreich behandelt wurden: Entzündungen und Infekte aller Art, Grippe, Energiedefizite, Zahnherde, Herpes, Salmonellen, Chlamydien, Strepto- u. Staphylokokken, Candida, Warzen, Gürtelrose, Borreliose, Arthrose, Zerrungen, Migräne, Magen- und Verdauungsprobleme u.v.a.m.

Um die Wirkungsweise der TENS-Therapie zu gewährleisten, ist auf eine ausreichende Wasserzufuhr zu achten sowie auf angemessene Unterstützung der Ausscheidungsfunktionen des Körpers.