FREEING Therapie nach Christiane E. Bergmann / Craniale Osteopathie

Anwendung bei:step stones sunset

  • Rückenschmerzen, Hexenschuss, Ischias
  • Nackenverspannungen / Schulterverspannungen
  • Schleudertrauma (auch wenn lange „verjährt“)
  • Gleichgewichtsstörungen, Schwindel
  • Kniegelenksproblemen, Hallux valgus
  • Migräne, Kopfschmerzen, chronischer Sinusitis
  • Chronischen Sportverletzungen
  • Kiefergelenkproblemen, nächtlichem Zähneknirschen
  • Akuten Schmerzzuständen / schmerzhafter Bewegungseinschränkung
  • Verspannungen jeglicher Art

 

FREEING ist eine manuelle Behandlungsmethode die sanfte, Stress abbauende Techniken kombiniert. Individuell aufeinander abgestimmte Therapieschritte können so strukturelle und energetische Blockaden lösen, das Gleichgewicht im Körper wieder herstellen und die Selbstheilungskräfte des Patienten aktivieren und unterstützen.

 

Als Therapiekonzept beruht es auf cranialer Osteopathie und nutzt eine einzigartige sehr sanfte und zugleich wirkungsvolle Griff-Technik zur Deblockierung der Schädelknochen (nach Robert Boyd, dem Begründer der Bio Cranial Therapie). Die vorbereitenden Entspannungsmaßnahmen wirken dabei derart ins zentrale Nervensystem, Meridiansystem und Energiesystem des Patienten ein, so dass die Methode sowohl zu einer ganzheitlichen und nachhaltigen Heilung führen kann.

 

Die Behandlung findet im Liegen statt und führt meist zu einem direkt erlebten Gefühl der Entspannung und Befreiung.

 

Der Stundensatz für diese befreiende cranio-osteopathische Körper- und Matrix-Therapie beträgt € 60,00. Zusatz- und Privatversicherte bekommen die Rechnungen (erstellt nach GebüH) in der Regel ganz oder teilweise entsprechend der jeweiligen Tarife von ihrem Versicherer erstattet.

 

Ich bin zertifizierte FREEING-Therapeutin und habe die Methode direkt bei der Entwicklerin erlernt (Christiane E. Bergmann: www.cranialfreeing.de)